Rezension

Das Blatt des dunklen Herzens

Loading Likes...

Eine starke Heldin in einer fantastischen Welt – spannend und romantisch.

|Werbeblock|

Infos

Originaltitel
Autor Karolyn Ciseau
Verlag
erschienen 12.06.2018
Reihe Band 1 von 2
Einband E-Book
Seitenanzahl 412 der Printausgabe
Preis 3,99€ [D]
ISBN B07DK9C6JW
Kaufen!
|Rezensionsexemplar|

Inhalt

Alle fünfzig Jahre schicken die vier mächtigsten Fürstenhäuser ihre männlichen Erstgeborenen in den Kampf um den Thron von Tenebris. Auch Feyes Zwillingsbruder, der Elfenprinz Kjell, sollte im Spiel der vier Farben antreten. Doch er nimmt sich kurz vor Beginn das Leben. Sein letzter Wille ist, dass Feye an seiner Stelle am Spiel teilnimmt. Feye beugt sich seinem Wunsch; ein Schritt, den sie schon bald bereut. Nicht nur weil im Spiel tödliche Wesen lauern und sie gefährliche Prüfungen bestehen muss, sondern auch weil es immer schwieriger wird, ihre wahre Identität zu verschleiern. Als einer ihrer Konkurrenten – der attraktive Dunkelmagier Ares – Feyes Geheimnis aufdeckt, beginnt ein Kampf, in dem nichts ist, wie es scheint. Und in dem Feyes Gefühle auf eine harte Probe gestellt werden.
Quelle: Lovelybooks

Meinung

Karolyn Ciseau besitzt einen unglaublich magischen Schreibstil, sie fesselt einen vom ersten Satz an. “Das Blatt des dunklen Herzens” ist eine sehr spannende und düstere Geschichte. Sie hat viele WOW Momente aber auch Szenen in denen man herzhaft lachen muss. Vom Anfang bis zum Ende gibt es sehr viel zu entdecken und man lernt viele Charaktere kennen.
Zum Ende hin wurde die Geschichte im ersten Moment sehr verwirrend, ich hatte mich schon gefragt ob ich etwas über lesen habe. Aber Ares bringt alles ans Licht und das was er zu erzählen hatte, hat mich total geschockt. Doch was genau Ares ans Licht bringt, müsst ihr schon selbst heraus finden.
Für mich war “Das Blatt des dunklen Herzens” die perfekte Mischung aus Märchen, Liebesroman und Mystery.
Und wisst ihr was das beste ist? Die Geschichte zwischen Feye und Ares ist noch nicht vorbei. Noch in diesem Jahr werden wir erfahren ob Feye und Ares einen Weg finden werden oder ob alles verloren ist. Ich bin auf jeden Fall jetzt schon total gespannt.

©
Cover: Karolyn Ciseau
Foto: eigenes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ich akzeptiere