Flammendes Land

Loading Likes...

 

|Werbeblock|

Infos

Originaltitel The Internment Chronicles #2 – Burning Kindoms
Autor Lauren DeStefano
Verlag cbt Verlag
erschienen 14.05.2018
Reihe Band 2 von 3
Einband Taschenbuch
Seitenanzahl 368 Seiten
Preis 9,99€ [D]
ISBN 978-3-570-31202-5
Kaufen!
|Rezensionsexemplar|

Inhalt

Was passiert, wenn der Himmel auf die Erde trifft?

Morgan und ihre Gefährten sind dem Stadtstaat Internment entkommen – und erleben endlich selbst, wie das Leben auf der Erde unter ihrer schwebenden Insel abläuft. Morgan ist fasziniert von den neuen Möglichkeiten. Doch das Land befindet sich im Krieg – im Kampf mit dem Nachbarn um einen unschätzbaren Rohstoff. Der herrschende König hält dabei ein wachsames Auge auf Internment. Morgan gerät unversehens zwischen die Fronten, denn sie verbirgt ein brisantes Geheimnis …
Quelle: Lovelybooks

Meinung

Ich dachte, Band 1 bringt einen schon sehr zum Nachdenken, aber Band 2 ist ja noch heftiger. Die Geschichte von Internment und dem Boden ist unserer realen Geschichte sehr ähnlich. Ich kann mir gut vorstellen das, wenn anderes Leben, in welcher Art auch immer auf unsere Erde kommen würden, sie genau dasselbe sehen und erleben wie Morgan und ihre Freunde. Menschen, die von der Gier total wahnsinnig sind und selbst ihre eigenen leute opfern, um an Macht zu kommen. Krieg der ohne Sinn und Verstand geführt wegen Land das für alle da ist. Am Anfang als Morgan und die anderen auf dem Boden ankommen und alles kennenlernen, erleben sie und Amy eine Szene, in der in weiter Ferne eine Bombe hoch geht. Ihre Frage wieso die Menschen auf dem Boden das machen, als sie die Antwort erfährt frägt sie nur wieso? Es gibt soviel Land hier auf dem Boden.
Man merkt, wie Morgan immer mehr ins Grübeln kommt, war es wirklich richtig von Internment zu flüchten? Ich selbst habe mir die Frage gestellt was würde ich wählen Internment wo alles bestimmend vorauskontrolliert und bestimmt wird oder würde ich den Boden wählen mit von Gier zerfressenen Menschen die alles und jeden in die Luft sprengen, um ihr Ziel zu erreichen. Ehrlich gesagt, ich halte mich nicht gerne an Regeln zumindest nicht an alle. Aber wenn ich auf Internment in Frieden leben könnte, ich denke, ich würde Internment wählen. Die Möglichkeit ein ruhiges und geregeltes Leben zu führen klingt so verführerisch. Wer möchte schon jeden Tag mit der Angst leben das sein Leben das nächste ist was geopfert wird.

Ich bin nun unglaublich darauf gespannt was im Finalen Band passiert, werden Morgan und ihre Freunde einen Weg zurück nach Hause finden oder werden Sie sich mit ihrer neuen Lebenssituation anfreunden müssen. Und was ist mit der Prinzessin? Geht es ihr gut 

©
Cover: cbt Verlag
Foto: eigenes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ich akzeptiere