LeFloid – Willkommen im Real Life

Loading Likes...

|Infos|

|Werbeblock|
Originaltitel –
Autor LeFloid/Tommy Krappweis
Verlag Piper Verlag 
erschienen 02.10.2018
Reihe 
Einband Taschenbuch/Paperback
Seitenanzahl 304 Seiten
Preis 15,00€
ISBN 978-3-492-06134-6

|Inhalt|

Wird die Welt wirklich schlimmer – oder wird sie nur lauter? Werden Erwachsene immer kindischer – oder eigentlich nur normaler? Wie fühlt es sich an, wenn 4 Millionen Menschen die größten Fans und Kritiker zugleich sind? Wie sehr haben ihn die Reisen für seine YouTubePremium Doku-Serie “LeFloid VS The World” geprägt? Jenseits von Click-Army, YouTube und Nerdliebe beschreibt LeFloid, wie das Netz sein Leben verändert hat und was er seinem 15-jährigen Ich heute gerne mitgeben würde. Persönlich wie nie nimmt sich der Mann, der auch »Ulrich Wickert der Generation YouTube« genannt wird, Zeit für die großen und kleinen Fragen des Lebens und schenkt seinen Fans damit ein Buch, das (fast) besser ist als das Internet!

|Meinung|

vor langer Zeit habe ich bei YouTube gestöbert und bin durch unzählige Videos auf LeFloids LeNews aufmerksam geworden. Anfangs habe ich seine Videos ab und zu mal angeschaut, mit der Zeit wurden seine Videos ein wichtiger Bestandteil meines Alltags. Vor allem die LeNews waren mein Highlight des Tages, ich habe auf eine witzige und ernste weiße die neusten Nachrichten aus der Welt erfahren und das auch noch einfach erklärt.

Und dann kam der Tag an dem LeFloid ein Buch heraus gebracht hat, ich wusste ehrlich anfangs gar nicht ob ich es lesen möchte oder nicht, mir ist es dann ein paar Mal ins Auge gesprungen als ich im Buchladen war. Wie ihr seht hat meine Neugier gesiegt und das Buch durfte bei mir einziehen. Ich habe auch direkt am nächsten Tag mit dem Lesen begonnen und was soll ich sagen, es ist typisch LeFloid.

Ich hatte anfangs gedacht man würde viel mehr über ihn als Mensch erfahren, banale Dinge wie, wie groß er ist, welches Lieblingsessen er hat und welche Farbe seine Socken haben. Am Ende habe ich etwas viel intimieres und wichtigeres von ihm erfahren dürfen. Ich habe einen ungefilterten und unzensierten Einblick in seine Gedanken bekommen, während ich gelesen habe dachte ich er würde vor mir sitzen und sich mit mir unterhalten. Ich konnte viele Dinge und Situationen aus seiner Sicht sehen und habe dadurch angefangen, vieles zu überdenken und finde er hat mit sehr vielen Dingen die er sagt recht. Gerade die Entwicklung der Technologie war mir eigentlich nie so wirklich bewusst, ich habe es einfach so hin genommen. Ja gut, dann kann man eben per VR-Brille durchs Wohnzimmer dancen und Zombies töten. Aber zu damals ist das eine riesen Entwicklung, das war mir nie wirklich bewusst.

Wie ihr seht, bin ich hin und weg von dem Buch. Ich kann es euch nur empfehlen, schaut auch unbedingt bei Lefloid auf seinem YouTube Channel vorbei, er macht nicht nur Videos über News und Essen, er hat auch einen Gaming Channel auf dem regelmäßig Videos online kommen.

©
Cover: PiperVerlag
Bild: Canva/Google

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ich akzeptiere

Kategorien

Folge mir per Wordpress Reader

Um nichts mehr zu verpassen, folge mir doch einfach per WordPress Reader. Gib dazu einfach in der Suchleiste des WordPress Readers “Libris Poison” ein oder benutze den folgenden Link: Libris Poison (Die Weiterleitung erfolgt nur bei Anmeldung).

Archive

Leseliste

Höllenkönig
Sarantium – Die Götter
Aura – Der Verrat
Königreich der Träume – Sequenz 3: Die träumende Prinzessin
Mortal Engines – Krieg der Städte

aktuelles Buch
pausiert

Ich bin bowifiziert

Kleingedrucktes

Kleingedrucktes enthält Infos über:

– Rezensionsexemplare
– Kennzeichnung von Werbung
– Links im Allgemeinen